Sky Abo benötigt ab 2024 eigene GEMA-Lizenz

Ab dem 01. Januar 2024 ist zusätzlich zu ihrem Sky Abonnement eine GEMA Lizenz erforderlich. Bis zum 31. Dezember 2023 ist die GEMA Lizenz im Sky Abonnement mit enthalten. Dies ändert sich zum 01. Januar 2024.

Die GEMA hat bis zum 31. Dezember 2023 eine Kooperation mit Sky Deutschland, welche die GEMA Lizenz in ihrem Sky Abonnement enthält. Diese Kooperation endet am 31.12.2023. Ab dem 01. Januar 2024 ist zusätzlich zu ihrem Sky Abonnement eine GEMA Lizenz zu erwerben. Dies wird begründet mit der zunehmenden Zersplitterung des Fußballmarktes.

Als Berechnungsgrundlage für Fernseher gilt die Raumgröße (1 Quadratmeter bis 100 Quadratmeter, 101 Quadratmeter bis 200 Quadratmeter, 201 Quadratmeter bis 300 Quadratmeter, usw.), die Anzahl Ihrer Fernseher/Bildschirme/u. ä. und die Größe der Bildschirmdiagonale (bis 42 Zoll/106 Zentimeter oder über 42 Zoll/106 Zentimeter).

Details zur Kooperationsauflösung zwischen GEMA & Sky

Die Information der GEMA zu der Kooperationsauflösung zwischen der GEMA und Sky finden Sie hier: https://www.gema.de/de/musiknutzer/kampagnen/sky
Hier können Sie auch den Preis für Ihre zusätzliche GEMA Lizenz berechnen und beantragen.

Hier finden Sie Tarifübersichten 2023 der GEMA für die Wiedergabe von Fernsehsendungen:
https://www.gema.de/de/musiknutzer/tarifuebersicht/tarif-fs

Als Mitglied bei einem Gesamtvertragspartner erhalten Sie einen Nachlass auf Ihre GEMA Lizenz bei rechtzeitiger Anmeldung im voraus.
Profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen als Mitglied im Bund der Gemazahler e. V.!